Im Wahlkreis

September 22, 2016
___

Norbert Römer besucht Regionale-Projekte in Möhnesee

Breite Themenpalette bei der SPD Möhnesee

Möhnesee   Dass Möhnesee mit der Regionale 2013 einen großen Schritt nach vorne getan hat, ist auch in Düsseldorf bekannt. Der Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, Norbert Römer, nahm sich daher mehrere Stunden Zeit, um mit Vertretern der örtlichen SPD sowie dem allgemeinen Vertreter des Bürgermeisters, Günter Wagner, und der Geschäftsführerin der WITO-GmbH, Michaela Vorholt, den gesamten Bereich vom Pankratiusplatz über die Brückenstraße bis zur Seebühne in Augenschein zu nehmen. Römer äußerte sich dabei sehr zufrieden mit der Umsetzung, mahnte jedoch auch weitere Bemühungen an um weiter auch touristisch konkurrenzfähig zu bleiben.

Im abschließenden Gespräch in den Räumlichkeiten der ADAC-Jachtschule kamen dann allerdings auch andere Themen zur Sprache. So nahm die Sicherung der kommunalen Haushalte auch unter Berücksichtigung der Schuldenbremse weiten Raum ein. weiter…

Im Landtag

September 28, 2016
___

Heimat vor der Haustür für alle

Norbert Römer/Jochen Ott:

Anlässlich des aktuellen Förderaufrufs des Ministeriums für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr an die Kommunen des Landes Nordrhein-Westfalen, erklären Norbert Römer, Vorsitzender der SPD-Fraktion im nordrhein-westfälischen Landtag, und Jochen Ott, stellvertretender Fraktionsvorsitzender:

Norbert Römer: „Das neue Förderprogramm für Wohnquartiere mit besonderem Hilfebedarf ist ein Ergebnis unserer sozialen Stadtentwicklungspolitik. Auf Basis des Programms stehen in 2017 und 2018 jeweils 12,5 Millionen Euro zur Verfügung. Angestrebt wird eine enge Verzahnung mit anderen Förderprogrammen des Landes sowie Bundesmitteln im Sinne ganzheitlicher und wirksamer Hilfen für eine lebenswerte Heimat vor der Haustür. weiter…

In der Fraktion

September 26, 2016
___

NRW ist besser als die CDU glaubt

Michael Hübner, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion im nordrhein-westfälischen Landtag:

Nach der aktuellen Schätzung von IT.NRW ist die NRW-Wirtschaft im ersten Halbjahr um 2,1 Prozent gestiegen. Dazu erklärt Michael Hübner MdL:

„Wir begrüßen die heute vorgelegten Zahlen zum Wirtschaftswachstum in NRW sehr. Und bleiben dabei: Unser Dreiklang aus Investitionen, Konsolidierung und Einnahmeverbesserung schafft die besten Rahmenbedingungen für unsere Wirtschaft. weiter…


Mitglied werden

logo
logo
logo
logo
logo