Im Wahlkreis

Juli 21, 2016
___

„Das Land überweist dem Kreis Soest voraussichtlich 92.193.631€“

Mit rund 10,5 Milliarden Euro wird die nordrhein-westfälische Landesregierung 2017 wieder die Städte, Gemeinden und Kreise unterstützen. „Die Städte und Gemeinden aus dem westlichen Kreis Soest profitieren mit 53.236.591,45€. Das Land erweist sich einmal mehr als zuverlässiger Partner der Städte und Gemeinden“, erklärt Norbert Römer MdL.
Heute legte das NRW-Innenministerium die erste Berechnung für das Gemeindefinanzierungsgesetz für 2017 vor. Diese entstand in Zusammenarbeit mit den drei kommunalen Spitzenverbänden des Landes Nordrhein-Westfalen (Städtetag, Landkreistag, Städte- und Gemeindebund). Die Zahlen sollen den Kommunen eine frühzeitige Orientierung für ihre Haushaltsplanungen ermöglichen und basieren auf den derzeitigen Einnahmeerwartungen des Landes nach der Mai-Steuerschätzung für 2016. weiter…

Im Landtag

August 19, 2016
___

Wir können Wandel

Die Sommertour von Norbert Römer, Vorsitzender der SPD-Fraktion im nordrhein-westfälischen Landtag, ist heute mit einem Besuch an der Emschermündung zu Ende gegangen. Vier Tage besuchte er verschiedene Stationen entlang des Flusses, an den ersten beiden Tagen begleitet von Vizekanzler Sigmar Gabriel, SPD-Vorsitzender und Bundeswirtschaftsminister, und Achim Post, Vorsitzender der NRW-Landesgruppe der SPD-Bundestagsabgeordneten; auf der gesamten Strecke war Michael Hübner, stellvertretender Fraktionsvorsitzender im Landtag, dabei. Norbert Römers klares Fazit seiner Reise durchs Ruhrgebiet: „Wir können Wandel“.

Norbert Römer: „Ich habe beeindruckende Menschen und Unternehmen auf meiner Tour getroffen: Traditionsbewusste und gleichzeitig hochmoderne Weltmarktführer wie die Firma J.D. Neuhaus in Witten, gegründet 1745 und damit der älteste familiengeführte Maschinenbauer Deutschlands. Oder Gründergeist in Reinkultur, wie bei „Schacht One“ auf der Zeche Zollverein sowie im Technologiezentrum Dortmund. weiter…

In der Fraktion

August 24, 2016
___

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft verleiht das Fahnenband an die 20th Armoured Infantry Brigade aus Sennelager – Prinz William ist Ehrengast

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft hat im Beisein Seiner Königlichen Hoheit Prinz William Arthur Philip Louis, Duke of Cambridge, das Fahnenband des Landes Nordrhein-Westfalen an die 20th Armoured Infantry Brigade der British Forces Germany aus Sennelager verliehen. Anlass ist der 70. Geburtstag des Landes Nordrhein-Westfalen. weiter…


Mitglied werden

logo
logo
logo
logo
logo