Im Wahlkreis

Februar 20, 2017
___

Armin Laschet sagt bewusst die Unwahrheit

Zur Berichterstattung über den Besuch des CDU-Landesvorsitzenden Armin Laschet in der Justizvollzugsanstalt Werl erklärt Norbert Römer (MdL/SPD):

„Armin Laschet hat nach seinem Besuch bewusst die Unwahrheit gesagt, um die Öffentlichkeit zu täuschen. Das geht Schwarz auf Weiß aus der Antwort des Landesjustizministers auf meine Nachfrage hervor. Die Leiterin der JVA bestätigt, dass beim Besuch und dem ausführlichen Gespräch die von Laschet gegenüber den Medien benannten Themen – Fußfessel sowie die Rahmenbedingungen bei Ausführungen von Sicherheitsverwahrten – überhaupt keine Rolle gespielt haben. weiter…

Im Landtag

Februar 18, 2017
___

Aktion Gutmensch

Norbert Römer Fraktionsvorsitzender SPD NRW #GUTMENSCH „Ich mag einfach Gute Menschen.“

Fotoquelle: https://www.facebook.com/gutmensch.awo

In der Fraktion

Februar 16, 2017
___

Türkische Konflikte dürfen nicht nach Deutschland getragen werden

Ibrahim Yetim, integrationspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag NRW:

Am kommenden Samstag tritt der türkische Ministerpräsident Binali Yildirim in Oberhausen auf. Dazu erklärt Ibrahim Yetim MdL:

„Es darf nicht sein, dass die massiven Konflikte in der Türkei nach Deutschland getragen werden. Wenn der türkische Regierungschef Binali Yildirim Deutschland besucht, sollte dies nicht dem Ziel dienen, Wahlpropaganda zu betreiben. Viele der wahlberechtigten Türken sind hier geboren oder leben seit Jahrzehnten in Deutschland. Sie sollten sich nicht für die Absichten des türkischen Präsidenten Recep Erdogan einspannen lassen. weiter…


Mitglied werden

logo
logo
logo
logo
logo