Unterwegs mit dem Ortsverein Ense

5. April 2016
____

Am heutigen Abend besuchte Norbert Römer auf Initiative des Ortsvereinsvorsitzenden Wilfried Pater die Gemeinde Ense in seinem Wahlkreis. Thema des Besuchs war der große Themenkomplex „Flüchtlinge in Ense“.
Organisiert wurde ein gemeinsames Gespräch mit dem Bürgermeister Hubert Wegener, dem Fraktionsvorsitzenden Bruno Löher und dem Ortsvereinsvorsitzenden Wilfried Pater, in dem es um die kommunale Sichtweise des Flüchtlingsthemas ging.
Daran schloss sich ein Besuch der Flüchtlingsunterbringung der Gemeinde „An der Windmühle“ an. Norbert Römer ließ sich von einem ehrenamtlichen Helfer der Initiative „Flüchtlinge werden Nachbarn“ die Unterkunft zeigen, die insgesamt 4 Wohneinheiten mit ca. 35 Plätzen zur Verfügung stellt.
Im Wirtshaus „Zur alten Post“ schloss sich am Ende eine offene Mitgliederversammlung an, auf der der Themenkomplex Flüchtlinge in Ense in einer lockeren Runde weiter besprochen wurde.

OV Ense 2
In der Flüchtlingsunterkunft „An der Windmühle“
OV Ense 2016 1
Beim Gespräch mit dem Bürgermeister Hubert Wegener

Kontakt
Kontakt
Kontakt
Kontakt
Kontakt