Wir gratulieren Lisa Schmidla und ihrem Team zu Gold

12. August 2016
____

Rainer Bischoff MdL, sportpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion:

Seit dem 5. August finden in Rio die Olympischen Sommerspiele statt. Im Wettbewerb um die Medaillen holte der Doppelvierer der Frauen gestern im Rudern die vierte Goldmedaille für Deutschland. Dazu erklärt Rainer Bischoff, sportpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im nordrhein-westfälischen Landtag:

„Herzliche Gratulation zur Goldmedaille an Lisa Schmidla aus Krefeld und das Team des Doppelvierers der Frauen. Das ist eine verdiente Anerkennung für den Einsatz und das harte Training in den vergangenen Jahren. Mit einem bis auf die letzten Meter spannenden und taktisch klugen Rennen ist für Lisa Schmidla und ihrem Team, bestehend aus Carina Bähr, Julia Lier und Annekatrin Thiele, der Traum von einem Olympiasieg verdientermaßen wahr geworden. Sie bestätigen damit einmal mehr, dass sie zur Weltspitze gehören.

Dieser Erfolg ist natürlich auch für Nordrhein-Westfalen eine besondere Auszeichnung, auf die wir stolz sind. Ich wünsche Lisa Schmidla für ihre sportliche und persönliche Zukunft weiterhin alles Gute.“


Kontakt
Kontakt
Kontakt
Kontakt
Kontakt