Sechs Punkte für mehr Sicherheit in Kitas

6. November 2020
____

Die SPD im Landtag NRW hat Sechs Punkte für mehr Sicherheit in Kitas entwickelt.

Die hohen Infektionszahlen machten einen zweiten Lockdown unausweichlich. Dennoch sollen Schulen und Kitas weiter geöffnet bleiben können und Kinder verlässlich auch in Pandemie-Zeiten Zugang zu Bildung und Betreuung erhalten.

Einerseits müssen Kinder und ErzieherInnen geschützt werden, andererseits hat das Land die Aufgabe, die frühkindliche Bildung dauerhaft sicherzustellen und Familien eine verlässliche Absicherung zu ermöglichen. Dafür braucht es landeseinheitliche Vorgaben, technische und pädagogische Unterstützung und einen klaren Orientierungsrahmen für Entscheidungen der örtlichen Gesundheitsämter.
Die SPD-Landtagsfraktion fordert daher von der Landesregierung:

Mehr Details zu den genannten Punkten finden Sie in dieser Kompaktinfo.


Kontakt
Kontakt
Kontakt
Kontakt
Kontakt