Im Wahlkreis

5. September 2018
___

Besuchergruppe aus Werl im Landtag

Im Landtag

31. August 2018
___

Norbert Römer nimmt an Israelreise des Landtagspräsidenten teil

Der heimische Landtagsabgeordnete Norbert Römer begleitet den Landtagspräsidenten André Kuper auf einer Reise vom 3. bis 6. September nach Israel und in die palästinensischen Gebiete. Ziel der Reise im 70. Jahr der Unabhängigkeit Israels ist es, die Jahrzehnte währende Zusammenarbeit zwischen Israel und Nordrhein-Westfalen zu vertiefen und das gegenseitige Vertrauen zu stärken.

Norbert Römer nimmt als Vorsitzender der Parlamentariergruppe NRW-Israel, die er seit 2012 leitet, an der Reise teil. Mit dabei sind auch der Vizepräsident des Zentralrates der Juden in Deutschland, Abraham Lehrer aus Köln, die Generalsekretärin der Union Progressiver Juden, Irith Michelsohn aus Bielefeld und der Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, Manfred Rekowski. Für Römer ist es die fünfte Israelreise in seiner Zeit als Landtagsabgeordneter. weiter…

In der Fraktion

17. September 2018
___

Der Eintritt in NRW-Museen des Landes muss kostenfrei sein

Andreas Bialas:

Warum sollen Bürgerinnen und Bürger für Museen, die sich mehrheitlich oder ganz im Besitz des Landes befinden, Eintritt bezahlen? Mit ihrer Steuerleistung erbringen sie nicht nur die Kosten zum Erhalt und zum Betrieb der Museen. Sie tragen damit vielfach auch zum Ankauf der kulturellen Werke für die Museen bei.

Die SPD-Fraktion fordert daher mit einem Plenarantrag in der kommenden Sitzung des nordrhein-westfälischen Landtags, dass Bürgerinnen und Bürger freien Eintritt zu allen Dauerausstellungen und Präsentationen von Sammlungen in NRW-Museen haben, an denen das Land beteiligt ist. Junge Menschen bis 21 Jahre sollen in diesen Museen sogar alle Ausstellungen kostenfrei sehen können.  weiter…


Mitglied werden

Kontakt
Kontakt
Kontakt
Kontakt
Kontakt